Ansprechpartner

Ansprechpartner

Kontaktdaten

Dominik Peter
Vorsitzender Berliner Behindertenverband e.V.,
Stv. Vorsitzender Parität Berlin

Tel.: 030-61288771
Mobil: 0157 58184523
E-Mail: redaktion@berliner-behindertenzeitung.de


Infomaterial

Plakat: Unser Demo-Plakat für 2019

Plakat


Flyer: Unser Flyer anlässlich des Protesttags 2019

Flyer



Kostenloser Newsletter der Berliner Behindertenzeitung (BBZ)

Zur Anmeldung hier klicken und nichts mehr verpassen.

Berliner Behindertenverband e.V.

Mehr über den Verein erfahren? Dann hier klicken.


Spenden

Wir sind für unsere Aktionen auf Spenden angewiesen. Den Radio-Beitrag zu schalten, kostet beispielsweise Geld. Hier klicken, dann erfahren Sie, wie Sie uns unterstützen können.

Ansprechpartner (Presse)

Christiane Müller-Zurek

Telefon 030 82 99 98-181
Mobil 0176 10 17 92 22


Aktuelles

Ursula Engelen-Kefer wird sprechen

Ursula Engelen-Kefer wird sprechen

Engelen-Kefer wird ab 14:00 Uhr am brandenburger Tor, vor dem Start der Demo, sprechen. Sie ist Vorsitzende des SoVD Berlin-Brandenburg.

Dominik Peter

Dominik Peter

Auf der Abschlusskundgebung wird Dominik Peter (Vorsitzender des Berliner Behindertenverbandes) für die Organisatoren sprechen.

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Der Berliner Behindertenverband fordert: Barrierefreiheit muss endlich auch vom Privatsektor vollumfassend berücksichtig werden.

Sozialdenker demonstrieren

Sozialdenker demonstrieren

Gerd Miedthank, vom Verein Sozialdenker, demonstriert mit uns am 05. Mai. Gut so! Die Sozialdenker werden auch einen Info-Tisch vor dem Roten Rathaus haben.


Rad ab!

Rad ab!

Die Berliner Selbsthilfegruppe für junge behinderte Menschen - Rad ab! - ist auf der Demo mit dabei.

Der Berliner Behindertenverband meint

Der Berliner Behindertenverband meint

Aufwachen - Barrieren errichten sind ein Tatbestand der Diskriminierung

Handicap Lexikon

Handicap Lexikon

Die Betreiber von der Internetseite Handicap Lexikon sind Unterstützer des Protesttages geworden

Gebärdensprachdolmetscher

Gebärdensprachdolmetscher

Für die Veranstaltung am Roten Rathaus stehen Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung.

SoVD ist dabei

SoVD ist dabei

Der SoVD Berlin-Brandenburg unterstützt auch dieses Jahr den Berliner Protesttag. Mit Infostand bei der Abschlusskundgebung.

Landesvereinigung Selbsthilfe e.V. ist dabei

Landesvereinigung Selbsthilfe e.V. ist dabei

Landesvereinigung Selbsthilfe e.V. ist Unterstützer des Protesttags inklusive Infostand vor dem Roten Rathaus.